Sign in

close
Create an Account

Shopping cart

close
🐝 Miel da Mont il 1º in Trentino ad essere riconosciuto Presidio Slow Food Italia. 🏔
🐝 Miel da Mont: Presidio Slow Food Italia!

Der Lehrbauernhof von Ciasa do Parè, in Fassatal

Die Kultur des Territoriums und unsere Werte

Wir möchten Sie in der ländlichen Welt an der Hand begleiten, um Ihnen unsere Entscheidungen zu erklären und Ihnen zu zeigen, wie Honig und Käse entstehen.

Auf dem Lehrbauernhof können Sie lernen, indem Sie tun.

"Wenn ich zuhöre, vergesse ich, wenn ich sehe, erinnere ich mich, wenn ich tue, lerne ich"Konfuzius

Sie werden verstehen, woher die Produkte kommen und wie wichtig sie für Ihre Ernährung sind.

Der Bauernhof ist klein, freiwillig und für Kinder erreichbar.

Wir züchten Rendene und Grigio Alpina Kühe und Pezzate Mochene Ziegen; dies sind gefährdete einheimische Rassen, die uns gute Milch für Ziegen- und Kuhmilchkäse liefern. Wir züchten auch Bienen, die uns ausgezeichnete Berg- und Hochgebirgs-Wildblumenhonige geben.

Die Führungen

Wir begrüßen Kindergarten- und Grundschulklassen, Gruppen und Einzelpersonen, die neugierig auf das ländliche Leben oder einen einfachen Besuch bei den Tieren sind.

Während der Führungen werden Sie aktiv in die tägliche Arbeit einbezogen. Wir lassen Sie auf einfache Weise die Bedeutung, den Aufwand und die Fähigkeiten der landwirtschaftlichen Arbeit entdecken.

Die Zauberei der Milch

Sie können versuchen, unsere Kühe und Ziegen einheimischer Rassen zu melken. Mit der gemolkenen Milch gehen wir ins Labor, um daraus Käse zu machen.

Sobald das Labor fertig ist, zeigen wir Ihnen die aromatischen und medizinischen Kräuter, die in unserem kleinen botanischen Garten wachsen, und die alten Milchverarbeitungsgeräte, die wir von unseren Ältesten geerbt haben.

Bevor wir uns verabschieden, bieten wir Ihnen einen kleinen Snack aus unseren Firmenprodukten an.

WannKosten
Die Zauberei der MilchAuf Anfrage, von April bis Juni und von September bis Novembervon 6 Euro bis 12 Euro pro Person

Buchen Sie jetzt:

Die wunderbare Welt der Bienen

Wusstest du, dass die Biene, um ein Kilo Honig zu produzieren, etwa 150.000 Kilometer fliegt? Fast viermal um die Erde.
Beginnen wir mit einer Einführung in das Leben, den biologischen Kreislauf und die Bedeutung der Bienen.
Unmittelbar danach besuchen wir den Bienenstand, wo Sie sehen, wie Honig produziert wird und wie er aus den Zellen gewonnen wird, in denen er sich ablagert. In Anwesenheit von Honig werden wir eine praktische Demonstration durchführen.

Sobald das Labor fertig ist, zeigen wir Ihnen die aromatischen und medizinischen Kräuter, die in unserem kleinen botanischen Garten wachsen, und die alten Milchverarbeitungsgeräte, die wir von unseren Ältesten geerbt haben.

Bevor wir uns verabschieden, bieten wir Ihnen einen kleinen Snack aus unseren Firmenprodukten an.

WannKosten
Die wunderbare Welt der BienenAuf Anfrage, von April bis Juni und von September bis Novembervon 6 Euro bis 12 Euro pro Person

Buchen Sie jetzt:

Scroll To Top